§ 34i Mündliche Prüfung - Aufbau und Ziel

Die Prüfung besteht aus einem theoretischen (schriftlichen) und einem praktischen (mündlichen) Teil. Beide werden mit maximal 100 Punkten bewertet. Zum Bestehen müssen jeweils 50 Punkte erreicht werden.

In aller Kürze:

  • Prüfung erfolgt mündlich vor einem Prüfungsausschuss
  • Beratungssimulation (20min) und Vorbereitung (20min)
  • Insgesamt 40 Minuten
  • Gute Struktur und Unterlagen sind wichtig

Ziel des §34i GewO Praxisteils ist es eine tatsächliche Kundenberatung zu simulieren und zu prüfen, ob Du die erworbenen theoretischen Kenntnisse auch in der Praxis anwenden können.

Dazu erhältst Du vom Prüfungsausschuss eine Fallvorgabe, die in einem separaten Raum 20 Minuten vorbereitet werden kann und anschließend in einem genau 20 Minuten langen Beratungsgespräch behandelt wird. Das bedeutet, Du führst eine Beratung für die in Fallvorgabe geschilderten Situation durch. Hierzu wird ein Prüfer den Kunden spielen und zwei weitere Prüfer werden die Bewertung durchführen. Für die Vorbereitung und Beratung sind alle Hilfsmittel (Dokumente, Formulare, PCs) zugelassen.

Tipp: Nutze unser Beratungs-dokumentations-Muster, das gibt Struktur und stellt sicher, dass Du an alle relevanten Fragen denkst!

Tipp: Nutze die gratis 7 Fallvorgaben der praktischen Prüfung. Wir haben festgestellt, dass die IHK Prüfungen selbst sich nur sehr gering von den Fallvorgaben unterscheiden. Die gratis Fallvorgaben finden sich hier. Ein Beispiel findet sich anbei.

 

§34i Fallvorgaben mündliche Prüfung

Tipp: Mach Dich mit den Prüfungskriterien des IHK Prüfungsausschusses vertraut damit Du weißt, wofür Punkte vergeben werden. Den Bewertungskriterien-Bogen findest Du kostenfrei hier.

 

ZUR KOSTENLOSEN 34i GEWO PRÜFUNGSVORBEREITUNG

 

Übung macht den Meister! Bearbeite alle IHK Fallvorgaben und simuliere die Prüfungsgespräche. Achte dabei innerhalb der 20 Minuten zu einer konkreten Empfehlung von Finanzierungsbausteinen zu kommen.

Welche weiteren Kriterien Sie neben der bestandenen Prüfung erfüllen müssen, um als Immobiliardarlehensvermittler tätig zu sein erfahren Sie hier

Tipp: Hier gibt es eine gratis Hörprobe einer Ton-Aufnahme einer Prüfungssimulation von Baufinanzierungsexperten. Halte dich an die Struktur und die mündliche §34i Prüfung ist so gut wie bestanden.

Immobiliardarlehensvermittler: §34i GewO Voraussetzungen und Registrierung

Immobiliardarlehensvermittler: §34i GewO Voraussetzungen und Registrierung

Immobiliardarlehensvermittler: Vorraussetzungen für die Sachkundeprüfung

Immobiliardarlehensvermittler Gehalt und Möglichkeiten

§34i Sachkundeprüfung: Maltes Erfahrungsbericht über die Prüfungsvorbereitung

§34i Sachkundeprüfung: Maltes Erfahrungsbericht über die Prüfungsvorbereitung

Sie sind bereits für die Prüfungsfragen angemeldet. Falls Sie noch keine E-Mail erhalten haben, sehen Sie bitte im Spam-Ordner nach.