Immobiliardarlehensvermittler*in Ausbildung im Selbststudium nach § 34i GewO

Bestehe jetzt deine IHK Sachkundeprüfung.

Die Sachkundegurus Akademie für Immobiliardarlehensvermittler*innen

IHK Prüfungsvorbereitung (schriftlich)

• kompaktes und verständliches Lernskript

• Quizfunktion mit intelligentem Nachschlagen im Skript

• Hilfe durch unsere Experten bei Verständnisschwierigkeiten

• Prüfungssimulation unter IHK Bedingungen

Kostenlos starten

IHK Prüfungsvorbereitung (mündlich)

• alle IHK Fallvorgaben inkl. Lösungswegen

• Audio-Simulationen mit Begrüßung und Verabschiedung

• viele wichtige Zusatzinformationen und Materialien

Kostenlos starten

Weiterbildung

• Fach- und Expertentrainings namhafter Branchengrößen

• Zusatzmaterialien wie Checklisten, Merkblätter, Tool-Empfehlungen

• starker Praxisbezug

Kostenlos starten

Wissen

• Nützliche Informationen und aktuelle News

• Bibliothek mit vielen kuratierten Videos

• Aktuelle Nachrichten aus relevanten Branchen

Kostenlos starten

Kundenbewertungen

Unser Komplettpaket für dich:

Schriftliches Prüfungspaket für 34i Prüfung blau und orange Themengebiete Finanzierung und Vermittlung

Teil 1: Schriftliche Prüfung

Über 400 Prüfungsfragen & Lösungen

Lernskript mit allen Grundlagen

Fragen exakt in der IHK Struktur

Prüfungswebinar &-simulation

Zu den Paketen
Mündliche 34i Prüfungsvorbereitung als Audiodatei die abgespielt wird

Teil II: Mündliche Prüfung

 9 IHK Fallvorgaben & Musterlösungen

 Audio-Simulation

Videos und Beratungsleitfaden

Downloadcenter

Zu den Paketen
34i GewO Bestehensgarantie Logo für die Sachkundeprüfung von Sachkundegurus.de

Bestehensgarantie

Unsere Experten bieten dir ein Höchstmaß an Vorbereitungsqualität. Solltest du mit unserer Vorbereitung deine Prüfung nicht bestehen, erstatten wir dir die Kosten der Prüfungsvorbereitung.

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung nach §34i

Fachfrau/Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung Gehalt

Immobiliardarlehensvermittler arbeiten überwiegend selbstständig und haben somit auch selbst den größten Einfluss auf ihr Gehalt bzw. ihr Einkommen. Die Vergütung erfolgt in der Regel über eine Vermittlungsprovision der Bank, der der Immobiliardarlehensvermittler den Darlehenswunsch seines Kunden weiterleitet. Die Provision für eine Darlehensvermittlung liegt regelmäßig zwischen 1 und 2% der Darlehenssumme.

Voraussetzungen zum Erhalt einer Gewerbeerlaubnis nach § 34i GewO

Um Immobiliardarlehensvermittler oder Immobiliardarlehensvermittlerin werden zu können, benötigt man eine Gewerbeerlaubnis nach § 34i der Gewerbeordnung. Um diese zu erhalten muss der Antragsteller nachweisen, dass er oder sie persönlich zuverlässig ist, in geordneten Vermögensverhältnissen lebt und über eine ausreichende Berufshaftpflichtversicherung verfügt. Außerdem muss ein Sachkundenachweis wahlweise über eine vorhandene Berufsausbildung oder über einen Lehrgang im Selbsstudium und anschließende Sachkundeprüfung vor einer IHK erfolgen. Alle Voraussetzungen im Überblick>

Immobiliardarlehensvermittler Ausbildung auch für Quereinsteiger

Eine wichtige Voraussetzung für die § 34i Erlaubnis für Immobiliardarlehensvermittler ist der Sachkundenachweis, den Quereinsteiger durch eine Prüfung vor der IHK erbringen müssen. Schon aufgrund häufig unterschiedlicher Startvoraussetzungen, sind Präsenzseminare hier weniger geeignet als Online-Lernprogramme und Lehrgänge, mit denen man sich im eigenen Tempo und zu jeder Zeit vorbereiten kann. Mit dem online Lehrgang von Sachkundegurus haben sich schon zahlreiche Quereinsteiger erfolgreich auf diese Sachkundeprüfung vorbereitet.

34i GewO Prüfungsexperte Michael Bickel

Noch Fragen?

Kontaktiere uns über support@sachkundegurus.de oder

030 2205-2308. Wir helfen gerne weiter.

Sie sind bereits für die Prüfungsfragen angemeldet. Falls Sie noch keine E-Mail erhalten haben, sehen Sie bitte im Spam-Ordner nach.